Impfkampagne

 

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

um einen möglichst großen Personenkreis über die Möglichkeiten der Impfung zu informieren, unterstützt das KI die Impfkampagne des Kreises Viersen zur Erreichung und Aufklärung der Zielgruppe "Menschen mit Migrationshintergrund".

Nachstehende Informationen und mehrsprachige Infozettel zum Thema "Corona-Impfung erhalten Sie auf folgenden Seiten:

Mehrsprachige Videos zur Impfkampagne

Flyer

Erklärung der Corona-Impfung in leichter Sprache

 

André Bobe, Schulleiter


Aktuelle Regelungen

 

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

Ab Mittwoch, 18. August 2021,  gelten die folgenden Regelungen:

 

 

Die Maskenpflicht entfällt im gesamten Außenbereich der Schulen, insbesondere auf Schul- und Pausenhöfen sowie auf Sportanlagen.

 

 

Innerhalb von Gebäuden, also in Klassen- und Kursräumen, in Sporthallen, auf Fluren und sonstigen Verkehrsflächen sowie den übrigen Schulräumen besteht die Maskenpflicht weiter.

 

 

Es bleibt allerdings jeder Schülerin und jedem Schüler sowie allen in Schule tätigen Personen unbenommen, im Außenbereich freiwillig eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. Die Freiwilligkeit, auch im Außenbereich eine Maske zu tragen, bedingt, dass es für die Schulen weder eine infektionsschutzrechtliche noch eine schulrechtliche Handhabe gegenüber einzelnen Mitgliedern der Schulgemeinde gibt, verbindlich das Tragen einer Maske durchzusetzen.

 

 

Alle übrigen Hygienemaßnahmen (z.B. Handhygiene, Durchlüftung von Klassenräumen) gelten fort. Auch die Pflicht zur Testung zweimal in der Woche bleibt bestehen.

 

 

Im Zusammenhang mit dem Wegfall der Maskenpflicht ist der Mindestabstand von 1,50 m nur noch innerhalb von Gebäuden von Bedeutung, wenn dort wegen eines besonderen pädagogischen Bedarfs (z.B. Sport) oder beim zulässigen Verzehr von Speisen und Getränken vorübergehend keine Maske getragen werden muss.

 

 

André Bobe, Schulleiter

 


Mittagessensangebot wieder verfügbar!

Es besteht wieder die Möglichkeit für die Mittagspause ein Mittagessen zu bestellen!!!

Die Bestellung erfolgt wie gewohnt online.


Informationen zu den Selbsttests

Download
Kurzanleitung_DE_CLINITEST_Rapid_Covid-1
Adobe Acrobat Dokument 675.8 KB

Zugangsbeschränkung für das Betreten

der Städtischen Realschule an der Josefskirche

 

 

 

Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, das sonstige pädagogische Personal und Betreuungskräfte sowie Personal des Schulträgers dürfen sich im Schulgebäude und auf dem Schulgrundstück aufhalten.

 

 

Eltern sind als Mitglieder der Schulmitwirkungsgremien durch vorherige schriftliche Einladung berechtigt, das Gebäude zu betreten.

 

 

Außerhalb dieser Anlässe gibt es in der Regel keine Notwendigkeit für andere Personen (auch nicht für Eltern), sich in der Schule aufzuhalten.

 

 

Ausnahmen bedürfen daher der vorherigen telefonischen Anmeldung im Sekretariat!