Andacht/Schulgottesdienst

Als eine Besonderheit, die schon eine lange Tradition hat, findet jeden Donnerstag in der ersten Stunde ein Schulgottesdienst bzw. eine Andachtsstunde statt.
Jede Woche ist ein anderer Jahrgang an der Reihe.

Die Schülerinnen und Schüler, die am katholischen Religionsunterricht teilnehmen, treffen sich an der Remigiuskirche in Viersen und werden dort von der Gemeindereferentin und einer Lehrkraft betreut. Die Schülerinnen und Schüler des evangelischen Religionsunterrichts werden in der Schule von einer Religionslehrkraft betreut und stimmen sich auf den Tag ein.
Impulse und Denkanstöße werden weitergegeben und gemeinsam besprochen.
Schülerinnen und Schüler, die zum Unterricht der Praktischen Philosophie gehören, setzen sich in der Schule, mithilfe einer Lehrkraft, mit Themen des Lebens auseinander.


Collagen zum Thema: "Mein Glück"

In der folgenden Bildergalerie findet Ihr die Arbeitsergebnisse zum Thema „Was ist Glück?!“ - des  ev. Religionskurs 9.