Aktuelles


Viersener Delegation zu Gast in der Normandie

Nachdem im Dezember Schülerinnen und Schüler aus Fauville – en – Caux  zu Gast an der Städtischen Realschule an der Josefskirche in Viersen waren, kam es jetzt zum Gegenbesuch in der Normandie. Dabei wurden die deutschen Gäste sehr herzlich in den Familien aufgenommen und es wurde ihnen ein sehr umfangreiches Programm präsentiert. So konnten die Schülerinnen und Schüler einen Einblick in das französische Schulleben gewinnen und es wurden viele gemeinsame Aktivitäten wie der Besuch eines Kletterwaldes oder das Zubereiten von normannischen Spezialitäten in der Schulküche sowie in einer Bäckerei unternommen. Zum Ausflugsprogramm gehörten Fahrten an die Alabasterküste sowie nach Rouen. Da beide Seiten von den gegenseitigen Besuchen sehr angetan waren, ist es vorgesehen, die Austauschaktivitäten der beiden Schulen zu einer dauerhaften Einrichtung zu machen.


KLASSE! WIR SINGEN 2019

Viel Spaß am gemeinsamen singen hatten am Samstag, den 30.03.2019 die Klassen 5a unb 5b. Zusammen mit den Klassenlehrern Herr Müller, Frau Eschenbruch und der Lehramtsanwärterin Frau Hanslik fuhren die Schüler mit der Bahn von Viersen aus nach Wuppetal, wo in der Halle der Universität die Veranstaltung "Klasse! Wir singen" stattfand. Zusammen mit hunderten anderen Schülerinnen und Schülern aud ganz NRW sangen die beiden Klassen insgesamt 90 Minuten zuvor einstudierte Lieder.


Gemeinsamer Gedenktag der Viersener Schulen für die Opfer der Nationalsozialisten

 

Seit mittlerweile über 20 Jahren veranstalten die Viersener Schulen eine gemeinsame Gedenkveranstaltung für die Opfer des Nationalsozialismus. Diese Veranstaltung findet immer um den 27. Januar, dem offiziellen Holocaustgedenktag, statt.

 

Dieses Jahr am 25. Januar hatte das Albertus-Magnus-Gymnasium eingeladen, um gemeinsam den Opfer des Nationalsozialismus zu gedenken.  180 Schülerinnen und Schüler aus den verschiedenen weiterführenden Schulen nahmen an der Veranstaltung teil bzw. gestalteten sie mit ihren Beiträgen.

 

Für die Realschule an der Josefskirche nahm die Klasse 10c mit Frau Heimes teil. Sie präsentierten eine Begegnung mit Anne Frank, indem sie Annes Leben dem Leben heutiger Jugendlicher gegenüberstellten.

 


SAVE THE DATE!

INFO-ABEND FÜR  ELTERN ZUKÜNFTIGER SCHÜLERINNEN

Die Realschule an der Josefskirche lädt Eltern von Grundschülern für Montag, den  14.01.2019 zu einem Informationsabend ein. Eingeladen sind alle Eltern, die sich über die weiterführende Schule informieren wollen und deren Kinder im Sommer auf eine weiterführende Schule wechseln.
Beginn ist 19.00 Uhr in der Realschule an der Josefskirche, An der Josefskirche 25, 41747 Viersen

Mehr Infos zu den Anmeldeterminen gibt es hier!


WER MÖCHTE DAS NICHT VON ZEIT ZU ZEIT–

in eines der fantastischen Baumhäuser auswandern? Und so könnte Ihre/Deine neue Behausung aussehen.

Mehr davon gibt es hier!


Schüler aus der Normandie besuchten Viersen.⇥Foto: Realschule Josefskirche
Schüler aus der Normandie besuchten Viersen.⇥Foto: Realschule Josefskirche

SCHÜLERAUSTAUSCH 2018

Junge Gäste aus Fauville-en-Caux

 

Nach internationalen Schulprojekten mit mehreren Partnerschulen ist die Städtische Realschule an der Josefskirche zum klassischen Schüleraustauschmodell mit Besuch und Gegenbesuch zurückgekehrt: Französischlehrerin Kathrin Scholz hatte den Kontakt zur Partnerschule in Fauville-en-Caux in der Normandie hergestellt und mit ihrer französischen Kollegin den Austausch organisiert. Die französische Delegation hatte sich einen Termin in der Adventszeit gewünscht, um die deutschen Traditionen der Vorweihnachtszeit – einschließlich der Weihnachtsmärkte – kennenzulernen, weil es Weihnachtsmärkte in der Normandie nicht gibt. So konnte Schulleiter Hartmut Banniza 14 Schüler sowie zwei Lehrerinnen begrüßen.

Textzitat aus RP ONLINE

 


Jugendliche der Realschule an der Josefskirche beladen einen Container mit Hilfsgütern: v.l. Leander (15), Anna Lena (zwölf), Amelie (13) und Alexia (14).⇥RP-Foto: Knappe
Jugendliche der Realschule an der Josefskirche beladen einen Container mit Hilfsgütern: v.l. Leander (15), Anna Lena (zwölf), Amelie (13) und Alexia (14).⇥RP-Foto: Knappe

AUF NACH WESTAFRIKA...

Spendensammlung für Togo.

...

Geld erhielt die AWA (Aktionsgemeinschaft Viersen-West-Afrika) beim Packen zudem von den Schülern der Realschule an der Josefskirche. Sie hatten beim Martinsmarkt auf dem Remigiusplatz Plätzchen und Gebasteltes verkauft. 200 Euro von ihrem Erlös spendeten sie der AWA. Geld, mit dem die Organisation wieder Gutes tun kann und es Menschen in Togo ermöglicht, in ihrer Heimat zu bleiben, weil sie dort Chancen auf Bildung und Gesundheit haben.

Hier gehts zum ganzen RP-Zeitungsartikel.


AUCH WIR WAREN DABEI

Es "bimmelt" für die ganze Familie.

[...Die Realschule an der Josefskirche ist mit liebevoll Gebasteltem vertreten....]

Zum ganzen Text im Stadt Spiegel geht es hier.


TALENTE ENTDECKEN!

Das Motiv für unsere Weihnachtskarte wurde in diesem Jahr von Rahmanela aus der Klasse 5a gemalt. Es hat den Titel: "Der Weihnachtsmann besucht Hannah Höchs mechanischen Garten."

Hier drei weiterführende Links:

Zum großen Bild geht es hier!

Das Bild, welches uns zur Karte inspiriert hat, kann hier bewundert werden.

Mehr Information zur Künstlerin Hannah Höch gibt es hier.


KLARE KANTE GEGEN RASSISTEN

...aktuell befinden sich zwei weitere Schulen im Kreis auf dem Weg zur „Schule mit Courage“: Das Clara-Schumann-Gymnasium in Dülken und die Realschule an der Josefskirche...

Zum ganzen Artikel des Stadtspiegels Viersen geht's hier.

SAVE THE DATE! EHEMALIGENTREFFEN 2018

Samstag 1. Dezember 2018 von 17.00 - 21. 00 Uhr in der Mensa.

Wir freuen uns auf euch!

Ps.: Kalender 2018 gibt für 5€


AKTULLE UMFRAGE ZUM THEMA HANDYNUTZUNG

"...uns hat überrascht, wie wenig die Eltern die Handynutzung ihrer Kinder grade in den jüngeren Klassen kontrollieren." sagt unser Medienscout Kaan.

Hier geht's zur Umfrage!


UNSERE MEDIENSCOUTS

jetzt auch in der Zeitung

Hier gehts zum Artikel

 

 

FOTO: ruda Stadtspiegel Viersen


MARTINSMARKT 2018! SAVE THE DATE!

Unsere Schule nimmt wieder aktiv an der Stadtkultur in Viersen teil.

Mit einen Stand auf dem Martinsmarkt (3.11. 2018 von 11-18Uhr / 4.11.2018 von 13-18 Uhr / Remigiusplatz).  Mehr dazu hier.

Und auf dem "Viersener Weihnachtsgebimmel" (8.12.2018 / Sparkassenplatz).

Wir freuen uns über viele Besucher.


 

FRISCH AUSGEPACKT!

Unser traditioneller Jahreskalender aus dem Fachbereich Kunst ist in diesem Jahr wieder im Format DIN A4 und mit einer Spiralbindung gebunden.

Er enthält 13 farbige Bildtafeln sowie ein großes Kalendarium und ist zum Selbstkostenpreis von 5€ im Schulsekretariat, auf dem Martinsmarkt oder bei Frau Link zu erhalten.

 

Einen ersten Eindruck gibt es hier.


Impressionen zum Schulfest 2018

Fotos: KUNST-KURS Klasse 8

HIGHLIGHT IM HERBST - Unser Schulfest 2018
Schleuderball, Klowerfen, Sackhüpfen, Dosenwerfen, Limbo, Torwandschießen, der heiße Draht oder Schokoladenessen machten den zahlreichen Besuchern beim diesjährigen Schulfest genauso viel Freude, wie das Herstellen von Armbändern und Buttons, das Bedrucken von Taschen, Töpfern, Schminken oder das Bemalen des Schulhofes.
Auch zum Thema "Fossilien" standen spannende Informationen zur Verfügung. Die Teilnahme an acht Aktivitäten wurde mit dem Start eines Luftballons in den Himmel gekrönt.
Schülerinnen boten Führungen durch die Schule an. Elternförderverein und Lehrer standen allen Interessierten für Fragen rund um unsere Schule zur Verfügung.
Für viele gute Gesprächsrunden sorgten die farbenfrohe und vielfältige Kuchentheke, ein Würstchenstand und eine Cocktailbar.
Wir danken all unseren Gästen und allen Beteiligten für ein grandioses Fest!

AL



SCHULFEST 2018! SAVE THE DATE!

 

Willkommen im neuen Schuljahr 2018/19 und zu unserem diesjährigen Schulfest!

 

Wie immer stehen Spiel und Spaß hier im Vordergund und natürlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt sein.

 

Haltet euch diesen Samstag frei und gebt den Termin jetzt schon an eure Familien und Freunde weiter:

 

Samstag, 29.09.2018


NICHT MEHR LANGE BIS ZUR EINSCHULUNG...

Wir freuen uns auf unsere neuen Schülerinnen und Schüler und erwarten euch nach den Sommerferien zur Begrüßung am 29.08.2018 um 10.45Uhr.

Euer Klassenleitungsteam


TOLLES WETTER FÜR EINEN GELUNGENEN SPORTTAG

An den Stationen: Survivallauf, Lebendkicker, Völkerball, Pendellauf und Bergbesteigung sind alle mit Begeisterung dabei.

 


DIE QUAL DER WAHL

Welcher Wahlpflichtkurs ist für mich der geeignete? Fotos aus den Schnupperkursen 2018 zur Diskussionshilfe:


Viersen, den 02.Juli 2018

 

Die gesamte Schulgemeinde der Realschule an der Josefskirche  ist zutiefst erschüttert über die Nachricht vom Tod unseres Mitarbeiters

 

THOMAS SCHMITZ

 

Herr Thomas Schmitz verstarb am Wochenende im Alter von 54 Jahren.

Wir werden ihn, seine Freundlichkeit und seine Hilfsbereitschaft immer in guter Erinnerung behalten.


TALENTE UNSERER SCHULE SETZEN SICH DURCH

 

Bei der Jurierungen auf Landesebene des Internationalen Jugendwettbewerbs "jugend creativ" der Volks-und Raiffeisenbanken gewann unser Schüler Thong Nguyen einen Sonderpreis.

Wir gratulieren!

 

Auch bei der Gestaltung der Einladungskarte zur Abschlussveranstaltung der Klassen 10 überzeugte Thongs Entwurf.

Wir wünschen ihm weiterhin viel Erfolg als "kreativer Kopf"!


 

 

 

 

 

UNSER SCHULLEBEN IST VIELFALT

Alles Wissenswerte über unsere AGs gitbt es hier:


Fotos: AL
Fotos: AL

 

 

 

 

 

 

VIERSEN WIRD BUNTER

Straßenkreide-Aktion zusammen mit dem Südstadtbüro.

Hier eine Galerie der schönsten Eindrücke:


Fotos: AL
Fotos: AL

 

 

 

 

 

 

 

 

BUNDESJUGENDSPIELE

Beachtliche Leistungen trotz hoher Temperaturen!

Kleine Einblicke gibt es hier:


Galerie im Park Viersen, Eröffnung der Ausstellung Scharweiß, Ausstellungssituation der Schülerarbeiten Realschule an der Josefskirche
Auch unsere Beiträge wurden bei der Eröffnung intensiv betrachtet.

UNSER PROJEKT

BEI DIESEM SCHULPROJEKT WERDEN UNSERE SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER AKTIV:

 In einem interdisziplinären Projekt (Fachbereich Kunst, Fachbereich Deutsch und ein pro bono arbeitender externen Designer und Fotograf) produzieren wir mit Schülerinnen und Schülern der Klasse 10 ein ca. 48-seitiges Buch zum Thema „CYBERMOBBING“.

Die Schülerinnen und Schüler verarbeiten dabei ihre eigenen Erfahrungswelten zu diesem Thema sowohl durch Texte (Kurzgeschichten, Gedichte, Poetry-Slam-Texte), als auch durch Bildtafeln, die auf ihren Porträts – ergänzt durch gemalte Bildwelten – basieren.


MIT DEN SPENDEN MÖCHTEN WIR IM RAHMEN DIESES PROJEKTES UMSETZTEN:

Einen professionellen Druck des fertigen Buches in einer kleineren Auflage oder eine professionelle Produktion der Bildtafeln der Schülerinnen und Schüler für eine weitere Präsentation, um damit öffentlich weiter für das Thema zu sensibilisieren.


UNTERWEGS BEI LETTERMANN

 Praxistag in der Orthopädietechnik. Am 19.10.2017 durften 16 SchülerInnen des 9ten Schuljahres und zwei LehrerInnen unsere Kooperationsfirma Lettermann besuchen.

[Zum Weiterlesen...]


Plakat Schulfest

 

 

 

 

SCHULKALENDER 2018: LETZTE EXEMPLARE ZUM SONDERPREIS

Es gibt noch einige wenige Exemplare unseres beliebten Schulaklenders. Da das Jahr schon vorangeschritten ist, können diese ab sofort zum Sonderpreis von 2€ im Sekretariat gekauft werden.

(Onlinevorschau: Bitte hier klicken). 

 


PREISTRÄGERINNEN UNSERER SCHULE

in der Altersklasse 10-13 sind:

 

Lea Mertens, Klasse 10a

Thong Nguyen, Klasse 10c

Wir freuen uns!


Fotogramme

 

 

DER WAHLPFLICHTBEREICH KUNST KL.7

Fotogramme und ihre Positive. Die Originale sind zu sehen bei der Kunstausstellung:"Schwarz Weiß" im Mai, ab dem 22. April,

in der Galerie im Park.
(Mehr dazu? Bitte hier klicken). [A.Li] 


Zusammen Malen

 

 

 

 

 

ZUM KENNENLERNEN

Gundschülerinnen der 4. Klassen besuchten uns am 10.01.und 16.01.2018 in den Fächern Hauswirtschaft, Chemie, Englisch, Biologie und Kunst. [Zum Weiterlesen...]


POP-ART

 

 

 

 

 

 

FÖRDERUNTERRICHT KUNST IN DER INTERNATIONALEN KLASSE

(Mehr dazu? Bitte hier klicken).

 

 


Die Realschule an der Josefskirche bleibt bestehen. Wir haben gewonnen!!

 

In den vergangenen Wochen hat die Realschule an der Josefskirche (Eltern, Schülerinnen und Schüler und die Lehrerinnen und Lehrer) intensiv gegen den Vorschlag der Schulverwaltung gekämpft.

In vielen Gesprächen mit den Viersener Parteien, Briefen an Entscheidungsträger in der Bundes- und Landespolitik, der Online-Petition der ehemaligen Schülerin Alexandra Dahmen  sowie mit den Informationsständen in der Viersener Fußgängerzone und auf dem Martinsmarkt haben wir die Politiker und die Öffentlichkeit über die gute Arbeit an unserer Schule informiert.

Nun hat der Schulausschuss der Stadt Viersen in seiner Sitzung am 16.11.2017 beschlossen, dass keine Schule in Viersen geschlossen wird und dass die Stadt den Kreis dabei unterstützen wird, in Dülken der Förderschule ein neues Gebäude zu bauen.

Die gute Arbeit der vergangenen 52 Jahre kann nun an unserer Schule fortgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen, die uns in der vergangenen Zeit mit ihrem Einsatz, Beiträgen, Unterschriften, Materialien etc. unterstützt haben.


WEIHNACHTEN SCHON IM OKTOBER?

  Wie in in den vergangenen Jahren haben wir uns von der Realschule an der Josefskirche wieder an der landesweiten Aktion Weihnachten im Schuhkarton“ beteiligt. Ab Oktober wurde gesammelt, damit die Kartons bis Weihnachten in den betroffenen Ländern zugestellt werden können. Unsere gepackten Kartons gehen nach Polen und Weißrussland und werden dort in Waisenhäusern und Schulen verteilt.

  Schülerinnen und Schüler und die Lehrerschaft spendeten fleißig Gebrauchsgegenstände wie Zahnbürsten und Zahnpasta, Schreibmaterialien und Weiteres, um Kindern ein Weihnachtsgeschenk zu ermöglichen.

  Die Schuhkartons wurden mit Weihnachtsgeschenkpapier beklebt und von der 10b liebevoll gepackt Am Ende waren es 49 Kartons. Zudem kamen 112,50€ zusammen, die wir der Organisation für das Porto zur Verfügung stellen konnten.

 

Ich möchte mich bei allen Spendern und Helfern bedanken, es war auch in diesem Jahr eine Freude zu sehen, dass sich viele an der Aktion beteiligten. (Isabella Dueck)