"Check-in Berufswelt"

Die Realschule an der Josefskirche wurde im Rahmen ihres Engagements bei "Check-in Berufswelt" ausgezeichnet. Neben unserer Schule erhielten 12 weitere Schulen aus dem Kreis Viersen die Auszeichnung in Form von Urkunden und Plaketen.

Check-in Berufswelt ist wichtiges Hilfsmittel um Schülerinnen und Schülern einen Einblick in die Berufspraxis zu ermöglichen und über die Vielfalt der Berufswelt zu informieren. (Bildquelle: rp-online)

 

Weitere Informationen: Artikel Rheinische Post

 

Homepage Check-in Berufswelt: Check-in Berufswelt


Herzlich Willkommen Klassen 5

Auch in diesem Schuljahr freut sich die Realschule an der Josefskirche auf zahlreiche neue Schülerinnen und Schüler, die seit dem 10.08. unsere fünften Klassen besuchen.

Zusammen mit den beiden Klassenlehrern Peter Botschen (5a) und Janine Syre (5b) lernten die neuen Schülerinnen und Schüler in Projekttagen das Schulgelände und die Räume kennen. Ein Highlight der Tage war ein gemeinsames Mittagessen in der Schulmensa.

Der Förderverein der Schule spendierte zudem für alle Schülerinnen und Schüler kostenlose Brotdosen. Ein Beitrag zur Vermeidung von Verpackungsmüll und zur Nachhaltigkeit.


Neuer Stundenplan

Der neue Stundenplan für das Schuljahr 2022/23 steht hier zum Download bereit:

Download
1. Stundenplan Klassen 2022/23
1. Stundenplan 2022_23.pdf
Adobe Acrobat Dokument 351.1 KB

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

zum 31.07.2022 endet meine Zeit als Schulleiter der Realschule an der Josefskirche. Ich möchte mich daher von Ihnen und Euch verabschieden.

Ich habe viel Unterstützung erfahren. Die Rückmeldungen, die ich erhalten habe, zeigen Ihre und Eure Wertschätzung für meine Arbeit.

Das Kollegium der Realschule ist engagiert und motiviert. Das habe ich in meiner Zeit in Viersen sehr zu schätzen gelernt. Ich habe mich im Kollegium wohl gefühlt und erlebt, dass es stets darum ging, das zu tun, was für die Schule wichtig und notwendig war.

In den letzten zwei Jahren hat Corona das Schulleben besonders geprägt. Lockdown und Distanzunterricht waren Herausforderungen. Gemeinsam ist es gelungen, unsere Schule durch diese schwere Zeit zu bringen. Das große Engagement des Kollegiums, Logineo einzuführen und zu etablieren, gehört für mich zu wichtigen Ereignissen in dieser Zeit.

Der Schulträger hat dabei die Belange unserer Schule stets im Blick gehabt und uns maßgeblich unterstützt. Viele Anschaffungen sind getätigt worden und der Ausbau im Bereich der Digitalisierung ist schnell vorangekommen. Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gelten daher meine Wertschätzung und mein Dank.

Als Schulleiter verabschiede ich mich und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Mein Weg führt mich nun in den Ruhestand. Ich freue mich auf die neue Herausforderung und wünsche Ihnen und Euch alles Gute und viel Erfolg für das kommende Schuljahr.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

André Bobe, Schulleiter


 

Wir, der KunstKurs Klasse 9, machen Graffiti!    Mehr davon?   (hier klicken)



Beeindruckende Landschaftsmalerei

Noch mehr Malerei?

 

Gerne auf die Abbildung klicken :)


Neues zu unserem Schulhund in Lokis Blog

 

Loki hat einige neue Blogeinträge und sogar ein erstes Video eingestellt. Alles rund um unseren Schulhund gibt es unter:

 

 

Lokis Blog


Verkehrserziehung mit den 5ern - Der ADAC kommt zu uns!

Reaktionsweg + Bremsweg = Anhalteweg

 

Das und noch andere wichtige Sachen lernten wir letzten Freitag!

 

Denn da war ein Mann vom ADAC in unserer Klasse und machte gemeinsam mit unserer Klassenlehrerin Frau Hamacher mit uns zwei Stunden zum Thema Verkehrserziehung und danach auch in der 5b mit Frau Schreiber. Zuerst gab es etwas Theorie und danach gingen wir als Klasse nach draußen und maßen unseren eigenen Bremsweg und dann den von einem Auto.  Dafür sperrte die Polizei sogar die Straße vor der Schule für uns. Wir sprachen über Gurte im Auto, Kindersitze und wie schnell man wo fahren darf.

 

Anschließend gingen wir wieder in den Klassenraum, sprachen über das, was draußen passierte und schrieben zum Schluss einen Abschlusstest.

 

Das war ein echt gutes Ereignis!

 

die Klasse 5a

 


Schulgottesdienst/Andacht

Informationen zu den Schulgottesdiensten/Andachten und tolle Arbeitsergebnisse des evangelischen Religionskurses der Jahrgangsstufe 9 gibt es im Fachbereich Religion.  


Schulbetrieb in Coronazeiten

 

Alle aktuellen Informationen zum Schulbetrieb in Coronazeiten finden Sie/findet ihr hier:

 

 

Aktuelles zu Corona

 

 


Schulmitwirkung

 

Alle aktuellen Informationen zum Thema Elternmitwirkung finden Sie hier:

 

 

Download
Schulmitwirkung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 248.6 KB

Wettbewerb "bio-logisch! nrw"

Wettbewerb des Ministeriums für Schule und Bildung "bio-logisch! nrw"

Die Schüler*innen der Biologieklassen 6 - 9 von Herrn Botschen haben mit gutem Erfolg  wieder am Landeswettbewerb "bio-logisch!" des Ministeriums für Schule und Bildung teilgenommen. Die Schüler*innen musste sich diesmal mit dem Thema "Nicht auf den Kopf gefallen! - Wie arbeitet unser Gehirn" beschäftigen. In umfänglichen Recherchen, aber auch in Umfragen und Eigenexperimenten mussten die Bearbeitungen der Aufgaben herbeigeführt werden. Das Land Nordrhein-Westfalen würdigt die Teilnahme mit einer Urkunde, die den Schüler*innen überreicht wird.

 

Wir gratulieren allen Schüler*innen zu Ihrem Erfolg!


Videos WP10 Französisch

Der Wahlpflichtkurs Französisch der Jahrgangsstufe 10 hat mit Hilfe des simpleshow video maker Erklärvideos zum Thema Handynutzung, Handysicherheit und Cookies gemacht. Die Ergbnisse können sich auf jeden Fall sehen (und hören) lassen. Alle Videos gibt es unter Fachbereich Französisch


Berufsorientierung: Realschule und Betriebe der Region gehen in die „Virtual Matchbox"

Das Krefelder JOBSTARTERplus-Projekt „add-on“ unterstützt klein- und mittelständische Unternehmen sich auf der schulischen Lernplattform LOGINEO NRW LMS zu präsentieren.

 

 

Weitere Informationen zum Projekt und den Unternehmen gibt es im Bereich "Berufswahlorientierung".


Du hast es in der Hand - Besser nicht!

Die Kreispolizeibehörde Viersen hat die Realschule an der Josefskirche als Partner für die Auftaktveranstaltung der Kampagne "Du hast es in der Hand - Besser nicht!" ausgewählt.

Die Kampagne richtet sich an Fahrrad fahrende Kinder und Jugendliche und spricht ein Phänomen an, das sich leider immer weiter verbreitet: die Ablenkung durch Smartphones während der Teilnahme am Straßenverkehr. Initiiert wurde die Kampagne von einer Polizistin und drei Polizisten der Polizeiwache Viersen. Schirmherr ist Landrat Dr. Andreas Coenen, der am 22.03.21 um 12 Uhr die Kampagne eröffnete. Als Vertreter der Schule waren die stellvertretende Schulleiterin Anne Helgers und die beiden Schüler*innen Alexia und Janik aus der Klasse 7a dabei.

 

Weitere Informationen gibt es hier: Du hast es in der Hand - Besser nicht!